Gesunde Pfannkuchenvariante mit Beerensoße ...

Ob zu Ostern, am Wochenende, oder einfach dann, wenn man Lust auf Pfannkuchen hat.


Wer kennt das Gefühl? Der Duft von Pfannkuchen und Café, ein gemütliches Frühstück zu zweit ... Vielleicht genießen wir die langsam wärmer werdenden Frühlingstage auf dem Balkon oder im eigenen Garten. Da geht vielen von uns das Herz auf. Wir verbinden es mit Lebensqualität. Diese schönen Momente können wir ohne viel Aufwand auch gesünder gestalten.


Zum Beispiel mit einem Pfannkuchen-Rezept, das keine Eier, Milchprodukte und Industriezucker braucht. Dieses Rezept ist glutenfrei und mit ein wenig Küchenkreativität ist es sehr wandelbar. Statt Beerensoße kann man auch einfach Apfelmus über die Pfannkuchen geben - oder man belegt die Pfannkuchen mir ein paar Bananenscheiben und beträufelt sie mit Ahornsirup. Auch lecker ist es, die Pfannkuchen mit Kokosflocken zu bestreuen und frische Früchte darüber zu geben ... ... man kann sich einfach ausprobieren! Und eine abwechslungsreiche Ernährung tut nicht nur dem Körper gut, auch unser Geist profitiert davon.





Das Grundrezept für die Pfannkuchen


Zutatenliste:


• 1/2 Tasse ungesüßte Mandelmilch

• 1/3 Tasse ungesüßtes Apfelmus • 1 Tasse glutunfreies Hafermehl

• 1 EL Mandelmus • 2 EL Ahornsirup • 1/2 TL Ceylon–Zimt

• 1/4 TL Kardamom • 1 TL Backpulver



Zubereitung:

1. Mandelmus, Mandelmilch, Apfelmus und Ahornsirup in eine kleine Schüssel geben und mischen. 2. Mehl, Zimt, Gewürze und Backpulver in eine etwas größere Schüssel geben und gut durchmischen. 3. Dann die Apfelmus-Mischung in die Mehl- Mischung geben und alles gut verrühren bis man einen gleichmäßigen Pfannkuchenteig erhält. Der Teig sollte dick aber streichfähig sein. Evtl. noch 1-2 weitere TL Mandelmilch hinzufügen. 4. In einer beschichteten Pfanne kleine Pfannkuchen backen. Für das Ausbacken benötigt man kein Fett.


Zutaten für eine Beerensoße, als Beispiel für den Belag:

• 1 Tasse gemischte Beeren

• 1 EL Zitronensaft • 1/ TL Ceylon–Zimt • 1/4 TL Kardamom • 2 EL Ahornsirup • 2 TL Wasser

1. Variante 1: Für die Beeren-Sauce einfach all Zutaten in eine kleinen Topf geben, durchmisch und zum Kochen bringen. 5-10 Minuten köcheln lassen. Die Sauce zusammen mit den Pfannkuchen servieren.


2. Variante 2: Wenn man gerne frisches Obst zu seinen Pfannkuchen genießen möchte, können auch einfach alle Zutaten in einen Mixer geben und püriert werden.



Kontakt

Tel.: 0176 60338480

E-Mail: fithealthybalance@mail.de

©2018 I Alma Rehberg I Impressum I Datenschutz